Liefer- und Transportservice

Bei einem Standortwechsel innerhalb eines Raumes genügen in der Regel zwei kräftige Personen, um das Instrument zu verschieben. Dabei sind die Rollen durch Anheben des Instrumentes etwas zu entlasten. Bei empfindlichen und glatten Fußböden empfiehlt es sich, das Instrument auf eine starke Textilunterlage zu stellen (z. B. Teppichreste) und dann darauf zu verschieben. So werden mögliche Beschädigungen des Fußbodens vermieden.

Pianos ohne Rollen können in der zuvor beschriebenen Weise verschoben werden, ansonsten sind die Pianos zu tragen.

Alle anderen Transporte von Stockwerk zu Stockwerk und außer Haus sollten stets Fachfirmen übertragen werden.

Bei jedem Transport ist sorgsam darauf zu achten, dass das Instrument nicht sein Gleichgewicht verliert und umkippt. Auch aus diesem Grund empfiehlt es sich, zur Vermeidung von Risiken und Schäden stets Fachleute mit einem Transport zu beauftragen.

Transporte von Pianoforte-Instrumenten sollten grundsätzlich Fachleuten überlassen bleiben.

Transporte durch Personen mit mangelnder Erfahrung oder Körperkraft können erhebliche Beschädigungen am Instrument oder körperliche Verletzungen zur Folge haben.

Zu unserem Service gehört auch der Transport von Klavieren und Flügeln. Auch schwierige Transporte sind für uns kein Problem! Unsere geschulten Transporteure bringen Ihr Klavier sicher in Ihre neue Wohnung oder zu den neuen Besitzern. Ausgestattet mit professionellem Equipment ist es uns auch möglich, Klaviere und Flügel über mehrere Etagen zu transportieren. Je nach Aufwand und Distanz des Transportes empfehlen wir Ihnen auch gerne Speditionen, die sich auf den Transport dieser schweren Instrumente spezialisiert haben.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Liefer- und Transportservice - Pianozentrum Hoppe
Liefer- und Transportservice - Pianozentrum Hoppe
Liefer- und Transportservice - Pianozentrum Hoppe
Liefer- und Transportservice - Pianozentrum Hoppe
Liefer- und Transportservice - Pianozentrum Hoppe
Liefer- und Transportservice - Pianozentrum Hoppe